Badespass am Springbrunnen

Der Sonntag war wohl ein erstes Anzeichen vom Sommer. Mit Temperaturen bis 32° mal eben eine Verdoppelung der vorherigen Tagestemperaturen.
Und dann fand bei uns auch noch der Stadtmarathon statt. Die armen Läufer*innen. Da wäre eine Abkühlung am Springbrunnen bestimmt ganz angenehm gewesen. Schon das Zugucken trieb den Schweiß in die Poren.

Badespass
Badespass

Duisburg – Brunnenmeile

Brunnen, ohne Titel, André Volten, 1983
Brunnen, ohne Titel, André Volten, 1983

Die Brunnenmeile in Duisburg ist etwa 1 km lang und umfasste ursprünglich 7 Brunnen auf der Königstraße in der Innenstadt.
Wegen Baumaßnahmen musste die Mercatorkugel von Friedrich Werthmann versetzt werden. Leider ist die Kugel aber nicht zu ihrem ursprünglichen Ort zurück gekehrt.