Die Tulpe

Tulpen
Dunkel 
war alles und Nacht. 
In der Erde tief 
die Zwiebel schlief, 
die braune. 

Was ist das für ein Gemunkel, 
was ist das für ein Geraune, 
dachte die Zwiebel, 
plötzlich erwacht.
Was singen die Vögel da droben 
und jauchzen und toben? 

Von Neugier gepackt, 
hat die Zwiebel einen langen Hals gemacht 
und um sich geblickt 
mit einem hübschen Tulpengesicht.

Da hat ihr der Frühling entgegengelacht.

Gedicht von JOSEF GUGGENMOS

Tulpen

Lilie

Diese Lilie ist die letzte Pflanze aus dem Bestand meines Vaters. Seit nunmehr 4 Jahren steht sie bei uns auf der Fensterbank und blüht ununterbrochen vor sich hin.

 

Jede dieser Blühten fasziniert in ihrem Aufbau und dem Farbenspiel und als Fotomodel musste die Pflanze schon bestimmt 100 mal her halten.

Alpenveilchen

Heute musste das Alpenveilchen auf unserer Fensterbank für ein paar Versuche mit Effektfiltern herhalten. So ganz überzeugt bin ich noch nicht. Aber mit ein bisschen Übung kann was draus werden 😊

Alpenveilchen

Alpenveilchen

Die Alpenveilchen sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Primelgewächse. Das Europäische Alpenveilchen ist in den Alpen, nach denen die Gattung im Deutschen benannt ist, weit verbreitet.
Die bekannte Topfpflanze ist das Zimmer-Alpenveilchen das seine Wurzeln in Kleinasien hat, von wo es im 17. Jahrhundert nach Europa gekommen ist.