Optimisten

Optimisten

Die Optimisten-Jolle ist eine kleine und leichte Jolle für Kinder und Jugendliche bis etwa 15 Jahre. Der Optimist ist sehr einfach zu handhaben und dient als eine der Einstiegsklassen in den Segel- und Regattasport.

Die einhand gesegelte Jolle wurde 1947 von dem amerikanischen Konstrukteur Clark Mills entworfen. Der Name kommt vom Optimist-Club. Der dänische Architekt Axel Damsgaard Damgard standardisierte sie und versah sie mit dem heute üblichen Rigg.

mehr . . . . .

Fehmarnsundbrücke

Die Fehmarnsundbrücke ist eine kombinierte Straßen– und Eisenbahnbrücke, die die Insel Fehmarn in der Ostsee mit dem Festland bei Großenbrode verbindet.

Durch die 1963 eröffnete Fehmarnsundbrücke und den gleichzeitig gebauten Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn wurde die durchschnittliche Reisezeit auf der sogenannten Vogelfluglinie von Hamburg nach Kopenhagen deutlich verkürzt.

Duisburg-Ruhrort

Uferpromenade Duisburg-Ruhrort
Duisburg-Ruhrort – Uferpromenade am Vinckekanal

Duisburg-Ruhrort bekannt vom Tatort mit Götz George, Schimanski.
Ruhrort ist aber auch der Stadtteil in Duisburg, in dem die Hafenanlage beheimatet ist.

Europas größter Binnenhafen. Manchmal heißt es auch der Welt größter Binnenhafen, was mir persönlich besser gefällt. Der Unterschied zwischen Welt und Europa ist wohl eine Frage der Betrachtung  😊

Container löschen am Vinckekanal
Container löschen am Vinckekanal

Duisburg-Ruhrort, Dr.-Hammacher-Straße
Duisburg-Ruhrort, Dr.-Hammacher-Straße/Landwehrstraße

 

Duisburg Hafenkanal im Wandel der Zeit

1938 Duisburg - Am Hafenkanal
1938 Duisburg – Am Hafenkanal

1978 Duisburg Am Hafenkanal
1978 Duisburg Am Hafenkanal

2017 Duisburg - Hafenkanal
2017 Duisburg – Hafenkanal

Postkarten aus den Jahren 1938 und 1978 zeigen keine gravierenden Änderungen am Hafenkanal. Das Bild wird noch von Kränen geprägt die die Schiffe beladen.

2017 hat sich das Bild gewandelt. Die Kräne sind weitgehend verschwunden und haben für Silos Platz gemacht.