Mercator One

. Mercator One heißt das Gebäude im Bau ganz hinten, wo die Kräne stehen. Hier in Duisburg heißt fast alles „Mercator“, weil denen nichts anderes einfällt. Oder man nimmt Kunstbezeichnungen ohne irgend welchen Bezug, nur um von negativem Image weg zu kommen.