Duisburg-Ruhrort

Im Vordergrund das Museumsschiff, die Oscar Huber, ein Raddampfer.

Krähenhorst

Eingangstür in Duisburg-Ruhrort. Gestaltet von Gernot Schwarz und Horst Weichbrodt, Juni 2014.

Dä Kopp

Die ehemaligen Speditionsinsel im Hafen von Duisburg ist Standort einer gewaltigen Bronzeskulptur des renommierten Künstlers Markus Lüpertz, die als Landmarke gedacht war. “Echo des Poseidon” heißt das zehn Meter hohe Kunstwerk, das den fünf Meter hohen Kopf des griechischen Gottes zeigt, der über den Rhein nach Westen schaut. Im Mai 2016 wurde der Koloss errichtet,…

Bananenhaus

2001 gestaltete der Kölner Künstler Thomas Baumgärtel in Zusammenarbeit mit dem Malermeister Dieter Siegel-Pieper die Fassade des Hauses Karlstr. 28 in Duisburg-Ruhrort, allgemein als „Bananenhaus“ bekannt.