Straßenpflaster

Der Tag war mit angenehmen Temperaturen so um die 20° versehen. Trotzdem kam ich beim zusehen der Pflasterarbeiten ganz schön ins Schwitzen.

Was diese Männer an Arbeit leisten ist bewundernswert. Die Steine wiegen bis zu 4 kg das Stück und müssen einzeln mit ihrer Form in das Pflasterbild eingepasst werden. Die gebückte Haltung ist dabei unvermeidlich. Mein allergrößter Respekt für diesen Beruf.

Fehmarnsundbrücke

Die Fehmarnsundbrücke ist eine kombinierte Straßen– und Eisenbahnbrücke, die die Insel Fehmarn in der Ostsee mit dem Festland bei Großenbrode verbindet.

Durch die 1963 eröffnete Fehmarnsundbrücke und den gleichzeitig gebauten Fährhafen Puttgarden auf Fehmarn wurde die durchschnittliche Reisezeit auf der sogenannten Vogelfluglinie von Hamburg nach Kopenhagen deutlich verkürzt.

Blumenwiese/Verteilerkreis

Blumenwiese und Verteilerkreis sind keine Gegensätze.

Vor über einem Jahr ist der Verteilerkreis fertig gestellt worden. Die lange Bauzeit war schon nicht recht verständlich. Dass man aber für den Mittelkreis nichts vorgesehen hat, außer Erde, war schon eher lustig als beschämend. Mit der Zeit wuchs natürlich Unkraut.

Bis vor wenigen Wochen die Wirtschaftsbetriebe Duisburg bis auf einen Rand von ca. 2 m umgegraben haben. Was das wohl sollte?

Plötzlich wucherte wieder Grünzeug auf der Fläche und wurde zu einer wunderschönen Blumenwiese. Extra für solche Flächen hat man eine Samenmischung zusammen gestellt und „heimlich“ ausgesät. Zur Freunde aller Autofahrer und Fußgänger.