Mondfinsternis – der Blutmond

am

Ist doch klar, das mediale Großereignis des Jahrhunderts muss man/frau gesehen haben. Tage vorher habe ich den geeigneten Standort für DAS Foto ausgesucht. Denn schließlich sollte, nein musste, die Aufnahme gelingen.
Wo geht der Mond auf und wann ist er zu sehen? Welche Höhe über dem Horizont hat er wann und ist das Tageslicht dann genug abgedunkelt?

Alles geprüft – nichts kann schief gehen. Also, rechtzeitig losfahren. Standort aufsuchen, Stativ und Kamera aufbauen, Einstellungen prüfen – warten, warten, warten.

Inzwischen hat sich die Wiese gefüllt. Kleine und große Gruppen, Einzelne, manche mit Hund, und ein paar wenige mit Fotoausrüstung. Ein paar ausgestattet mit Verpflegung als wenn noch Stunden zu überstehen sind.

Zum Zeitpunkt des Mondaufgangs tat sich nichts. Gebanntes Gucken und langsames zweifeln, ob der Standort vielleicht doch nicht so gut ist. Da ruft jemand „Da ist er, da, rechts neben dem Kühlturm.“ Und tatsächlich. Da ist er! Ganz schwach ist er zu sehen.

Blutmond

Mann! Falsche Optik drauf. Schneller Wechsel auf meine größte Brennweite, mein Zoom 40 – 150 mm. Ein paar Aufnahmen gemacht und wieder Wechsel der Optik. Denn eigentlich sollte es eine Szene mit Kraftwerk sein.

Blutmond 27.07.2018
Blutmond 27.07.2018

Und im Größenvergleich muss schon genau hinsehen. Ein kleiner Punkt am Horizont.

Kraftwerk Walsum - Blutmond
Kraftwerk Walsum – Blutmond

Geplant war der dicke Mond links vom Kühlturm aufgehend und blutrot leuchtend, als Halbkugel schön hell und strahlend.

Na dann eben beim nächsten mal.

 

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. danke für die tollen fotos. uns hat es leider nicht gereicht. er war bei uns auch sehr schwach zu erkennen. grüsse

    Gefällt mir

    1. Vielen Dank. Schade, dass es bei Euch nicht ausgereicht hat. 😕

      Gefällt 1 Person

      1. Kein Stress. Man muss nicht immer das selbe Foto wie die anderen haben. Trotzdem sollte man die Chance nutzen bei einem Jahrhunderts-Spektakel! Grüsse

        Gefällt 1 Person

  2. rejekblog sagt:

    „Dann beim nächsten Mal“… finde ich klasse. Dat kann halt dauern.
    Herzliche Grüße

    Gefällt 1 Person

    1. Die paar Jahre…… 😂😂😂

      Gefällt 1 Person

  3. … in diesem Fall ist das nächste Mal 2135 …. also ich hätte nicht so viel Geduld …. 😉

    Gefällt 1 Person

    1. Nach so langem Warten ist die Freude doppelt groß 😂😂😂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.