Jugendherberge Duisburg-Wedau

Erbaut 1958 war die Jugendherberge viele Jahre Ankerpunkt ganzer Generationen von Schülern und Sportlern. Für den Besuch der nahegelegene Regattabahn und der Sechs-Seen-Platte lag die Jugendherberge ideal, unmittelbar am Wald und verkehrstechnisch gut zu erreichen.

Jugendherberge Wedau
Jugendherberge Wedau – Einfahrt und Zugangsseite

Jugendherberge Wedau
Jugendherberge Wedau – Eingang

Jugendherberge Wedau
Jugendherberge Wedau – Rückseite 
Leider wurde die Herberge nicht regelmäßig renoviert. Im Frühjahr 2017 wurde das Gebäude abgerissen. Zuvor dienten die Räume als Flüchtlingsunterkunft.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.