Rostiger Wasserturm Wedau

Wasserturm Wedau

Wasserturm Wedau

Wasserturm Wedau

Der Rangierbahnhof in Duisburg-Wedau wurde von 1890 bis 2000 betrieben und 2006 endgültig stillgelegt.
Das rund 90 Hektar große Gelände soll zum Wohn- und Geschäftsquartier entwickelt werden. Die meisten Gebäude auf dem Gelände stehen unter Denkmalschutz, wie das  Stellwerk und der Wasserturm, die ich vor einiger Zeit schon einmal, auch bei Sonnenaufgang, vorgestellt habe. Die Verwendung der Werkhallen und Bunker ist noch unklar. Möglicher Weise werden die Werkhallen für die Forschung der Uni Duisburg-Essen hergerichtet.

Was aus dem verrosteten Wasserturm am südlichsten Ende des Geländes wird, ist nicht bekannt. Leider ist der Turm nicht in der Denkmalliste von Duisburg zu finden. Schade währe es, wenn der Schrotthändler den Turm verschrottet. Damit währe dann ein Teil des Ingenieurschaffens aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts vernichtet.

 

2 Gedanken zu „Rostiger Wasserturm Wedau“

Schreibe eine Antwort zu Joachim Dudek Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.